Orte der Stille

Orte der Stille

Die gebaute Umgebung beeinflusst Stimmungen und führt zu physiologischen Reaktionen. Das Wissen darum kann man nutzen, wenn man einladende Räume schaffen will.

 

In einer Zeit, die von Schnelligkeit und Reizüberflutung geprägt wird, brauchen Menschen Ruhepole: Orte der Stille, die Ruhe erzeugen, unsere Sinne stimulieren und es ermöglichen, das Tempo zu drosseln und wieder neue Energien zu tanken. Ich konzipiere und schaffe solche Ruheräume in bestehenden Gebäuden oder als separate freistehende Rückzugsorte – für das Gesundheitswesen, für Firmen und Privatpersonen.

 

Dabei wähle ich Komponenten, die eine ruhige und entspannende Stimmung erzeugen. Oberflächen mit rohbelassenen, ansprechenden Materialien; gebrochene Farben; natürliche Düfte und eine besondere Lichtstimmung, die uns an einen Waldspaziergang erinnern. Alle Bestandteile passen zueinander und lassen den Raum zum Erlebnis von Atmosphäre werden.